Tagung Weimar im Tagungshotel Weimar

Entspannt arbeiten im Tagungshotel Dorotheenhof

DOROTHEENHOF: WEIMAR ERLEBEN – TAGUNG IN WEIMAR - TAGUNGSHOTEL DOROTHEENHOF

Tagungen können interessant sein, sie können aber auch langatmig ausfallen und wenn dann die Rahmenbedingungen nicht den Vorstellungen der Teilnehmer entsprechen, dann ist es schade um das Wochenende. Umso wichtiger ist es, dass eine Tagung, eine Konferenz, ein Seminar oder auch ein Meeting immer dort stattfinden, wo die Teilnehmer sich wohlfühlen und konzentriert arbeiten können. Wenn die Wahl auf das Tagungshotel Dorotheenhof im schönen Weimar fällt, dann können die Veranstalter ganz sicher sein, dass alles stimmt, denn das Tagungshotel bietet nicht nur die geeigneten Tagungsräume, sondern auch den Komfort eines vier Sterne Hotels mit allem Annehmlichkeiten.

Exklusiv wohnen im Tagungshotel Dorotheenhof

Das Tagungshotel Dorotheenhof bietet seinen Gästen 56 stilvoll und mit viel Liebe zum Detail gestaltete Zimmer und Suiten. Jedes Zimmer verfügt über ein modernes Bad, einen LED-Fernseher, einen WLAN-Anschluss und einen Safe für die persönlichen Wertsachen. Für Gäste, die sich einen Kaffee oder einen Tee zubereiten möchten, steht ein Wasserkocher bereit und der Schreibtisch ermöglicht es, auch auf dem Zimmer zu arbeiten. Wenn mehr Platz gewünscht wird, dann sind die Juniorsuite und die Tiefurt-Suite im Tagungshotel Dorotheenhof eine sehr gute Wahl, denn die Suiten mit Blick in den weitläufigen Park bieten einen Wohn- und Schlafraum sowie ein Badezimmer.

Für Veranstaltungen aller Art

Seminare im kleinen Kreis mit nur zehn Personen, ein Bankett für Geschäftsfreunde oder eine Konferenz mit über 100 Teilnehmern – das Tagungshotel Dorotheenhof in Weimar hat für jede Veranstaltung die passenden Räumlichkeiten. Das elegante Ambiente des Dorotheensaals ist ideal, wenn es um Besprechungen oder Schulungen geht, die Bibliothek bietet sich immer dann an, wenn ein Raum für kleine Gesprächsrunden gebraucht wird und das Kreativ-Atelier im Park des Dorotheenhofs wird gerne von kleinen Gruppen bis zu acht Teilnehmern genutzt.

Modern und ein architektonisches Highlight ist das Parlament, das sich ebenfalls im Park des Hotels Dorotheenhof befindet. Inspiriert von den Ideen der Bauhaus-Architektur bietet das Parlament einen lichtdurchfluteten Tagungsraum, der nicht nur durch seine technische Funktionalität, sondern auch durch sein einzigartiges Design überzeugen kann.

Entspannung und Erholung nach der Arbeit

Auf einer Fläche von 230 qm erstreckt sich der SPA- und Beautybereich im Tagungshotel Dorotheenhof. Gäste, die an einer Tagung, einem Seminar oder einer Schulung teilnehmen, können den Abend nutzen, um sich von einem anstrengenden Arbeitstag zu erholen und unter anderem in die Sauna zu gehen oder sich massieren zu lassen. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Saunen, ein Eisbrunnen sorgt für Erfrischung und auch die Erlebnisduschen und das Dampfbad tragen dazu bei, sich zu erholen.

Im Beautybereich steht die Schönheit im Mittelpunkt, zum Beispiel wenn es um ein perfektes Abend Make-up, eine wohltuende Gesichtsmassage, eine Maniküre oder um eine Pediküre geht.

Das perfekte Rahmenprogramm

Gäste, die im Tagungshotel Dorotheenhof an einer Firmenveranstaltung teilnehmen, sollten es nicht versäumen, sich das schöne Weimar anzusehen. Die geschichtsträchtige Stadt in Thüringen bietet Museen, wunderschöne Parks und viele Baudenkmäler wie das Wohnhaus von Goethe oder das Haus, in dem Friedrich Schiller während seiner Zeit in Weimar gewohnt hat. Das kleine Schloss Tiefurt, das der Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach als sommerliche Residenz gedient hat, ist nur wenige Gehminuten vom Tagungshotel Dorotheenhof entfernt und deshalb ist ein Spaziergang immer eine sehr gute Idee, um für Bewegung nach einem langen Tagungstag zu sorgen.

Die Tagungsteilnehmer können an einer interessanten Stadtführung durch Weimar teilnehmen, mit dem Nachtwächter die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten oder eine Aufführung des Deutschen National Theaters besuchen. Ein besonders Highlight ist auch die Stadtrallye, bei der die Tagungsteilnehmer Teamgeist beweisen müssen.

Essen im Tagungshotel Dorotheenhof

Das Restaurant „Le Goullon“ ist der ideale Ort, um einen Arbeitstag im Tagungshotel ausklingen zu lassen. Das Restaurant, das den Namen des französischen Hofkochs der Herzogin Anna Amalia trägt, bietet viele Spezialitäten aus Thüringen, eine frische saisonale Küche und erlesene Weine. Wenn die Gäste selbst einmal kreativ werden möchten, dann bietet das Tagungshotel Dorotheenhof auch dazu die Möglichkeit, denn in der Küchenwerkstatt von Chefkoch Claus Alboth kochen die Gäste selbst und bekommen vom erfahrenen Profi die richtigen Tipps, wie es noch besser und noch pikanter schmeckt.

Ein schönes Event für die Teilnehmer eines Seminars oder einer Konferenz im Tagungshotel Dorotheenhof ist die Küchenschlacht, bei der zwei Teams gegeneinander antreten und um die Wette kochen. Ein ganz besonderer Tisch im Tagungshotel Dorotheenhof steht in der Küchenwerkstatt. Die Gäste, die am Chef´s Table Platz nehmen, sitzen praktisch mitten im Küchengeschehen und können sich auf eine kulinarische „Lehrstunde“ der besonderen Art freuen. Küchenchef Claus Alboth kocht nicht nur für seine Gäste, er erklärt ihnen auch das Menü und die Getränke, die zum Essen gereicht werden.